Skip to main content

Schutzkonzept Covid19

Die Schutzmassnahmen werden nach BAG laufend aktualisiert und durchgeführt.

Wenn Sie sich krank fühlen oder Symptome wie Husten, Fieber, Atemnot, Geschmacks- oder Geruchsverlust vorweisen bleiben Sie bitte zu Hause. Der Termin kann über Whats App oder zoom durchgeführt werden. Dies gilt auch wenn Sie vorgängig Kontakt mit Menschen mit Symptomen oder auf Covid19 positiv getesteten Personen hatten.

Bei Eintritt in die Praxis sind Schutzmasken zu tragen.

Klienten waschen oder desinfizieren vor dem Eintreten die Hände. Desinfektionsmittel und Papierhandtücher werden bereitgestellt.

Ein Mindestabstand von 1,5m wird im Beratungsgespräch stets eingehalten.

Nach der Beratung werden die Räume gelüftet und die Gegenstände welche während der Sitzung berührt werden desinfiziert.

Nachfolgende Kliententermine werden so gelegt, dass die Schutzmassnahmen korrekt durchgeführt werden können.

Back to Top